Beratung für Eltern und Alleinerziehende

Beratung für Eltern und Alleinerziehende

Der Boom bezüglich Erziehungsratgebern nimmt kein Ende - im Gegenteil! Wie und wo soll man sich orientieren, wenn man in bestimmten Situationen unsicher ist und Hilfe benötigt?

Eltern zu sein ist wohl die grösste Herausforderung überhaupt! 

Mit meinem sytemischen Ansatz gehe ich davon aus, dass Sie als Eltern oder alleinerziehender Elternteil nur das Beste für Ihr Kind wollen und dies Ihren Möglichkeiten entsprechend umsetzen. Dennoch stösst man in der Erziehung manchmal an seine Grenzen, was völlig normal ist. Kommen weitere persönliche Belastungsfaktoren hinzu, reicht die Energie beispielsweise nicht mehr aus, auf einzuhaltende Regeln zu bestehen und mit dem Kind darüber zu streiten und zu diskutieren. 

In diesem Fall kann es hilfreich sein, Ihre Ressourcen als Eltern oder Elternteil wieder zu aktivieren und gemeinsam zu überlegen, wie und in welchem Rahmen dies möglich ist.

 Hierzu einige Beispiele: 

"Mein Partner und ich sind bei wichtigen Erziehungsthemen häufig uneinig und streiten oft darüber. - Wie sollen wir damit umgehen?"

"Mein Sohn hat Zuhause immer wieder massive Wutausbrüche  - Was kann man dagegen tun?"

"Die Hausaufgaben sind immer ein "Kampf" Zuhause und wir streiten uns fast täglich - Was soll ich machen?"

"Mein jugendlicher Sohn zieht sich sozial zunehmend zurück, vernachlässigt seine Freizeitaktivitäten und erhält schlechtere Noten. Am liebsten möchte er permanent am Computer sein. - Was ist mit ihm los? Wie komme ich mit ihm ins Gespräch?"

"Unsere Tochter hat wenige Freunde in der Klasse und möchte nicht mehr in die Schule - Wie kann ich sie dabei unterstützen, trotzdem zu gehen? Was können wir machen, damit sie mehr Freundinnen findet?"